Aus Anlass des 70sten Jahrestages der Staatsgründung werden neue, interessante Bücher großer Autoren vorgestellt.

Im Cinema Ostertor können sie den Film über überlebende Jugendliche und ihre Schicksale nach 1933 sehen.

Unter dieser Überschrift lädt das KITO Vegesack zu einem Referat von Dr. Hermann Kuhn ein. Titel: "70 Jahre Israel - eine Bilanz".

Die kürzliche Gründung einer Gruppe "Juden in der AfD" gibt Anlass, diese neue Entwicklung tiefer zu beleuchten und zu diskutieren.

Beide aktuellen Entwicklungen wollen wir an einem Informations- und Diskussionsabend behandeln.

Romane, Essays, Geschichtsbücher: Vorstandsmitglieder der DIG Bremen/Unterweser stellen neue Bücher aus Israel vor – von Appelfeld bis Oz.

Vortrag von Dr. Stephan Grigat. Eine Veranstaltung des Jungen Forums Bremen.

Eine Buchvorstellung der Designerinnen Sara Neumann und Henrietta Singer über 70 Jahre Israel in Postern.

Zwei Abschlussklassenschüler der Leo-Baeck-Schule Haifa stellen sich einer offenen Diskussion.

Film und Vortrag. Der Dokumentarfilm »Die Vergessenen Flüchtlinge« (»The Forgotten Refugees«) von Michael Grynszpan wird mit einem Vortrag von Dr....