Der Status der jüdischen Siedlungen im Westjordanland.

Am 3. und 17. Dezember kann an dem Workshop teilgenommen werden. Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich

Vortrag von Professor Dian Schefold mit anschließender Diskussion.

Vortrag von Prof. Moshe Zimmermann, Jerusalem

Vortrag von Professor David Motadel über die Islampolitik des NS-Regimes.

Vortrag zu Antisemitismus aus Betroffenenperspektive. Erfahrungen der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS).

Ein Ehrung zum 80sten Geburtstag des verstorbenen großen israelischen Schriftstellers Amos Oz mit einem Streifzug durch sein großartiges Lebenswerk.

Zwei Termine und Orte: Dokumentarfilm mit einer Einführung von Oded Breda, Leiter der Gedenkstätte „Beit Terezin“ bei Tel Aviv.

 

Das Ende einer Ära? Ein neuer Anfang wohin? Vorstellung der Ergebnisse und öffentliche Reaktionen.

Am 17. September wird wieder neu gewählt, da die letzte Wahl am 9. April keine Regierungsmehrheit zusammen brachte. Was wir neu, was wird anders?