Vortrag von Lea Wohl von Haselberg mit Beispielen jüdischer Spielfilmfiguren seit 1945 in Westdeutschland.

Die in Ramallah und Bremen in Reden geäußerten anti-israelischen Reaktionen auf die Trump-Entscheidung sind Thema des JF.

Vortrag (mit Veröffentlichung hier) von Christoph Münz mit anschließender Diskussion katholischer und evangelischer Geistlicher bei Anwesenheit des...

Im Rahmen des Programms zum "Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus" wird über Tragödien des polnischen Widerstandes berichtet.

Nach den Wellen der Aufregung wegen der Jerusalemfrage, die US-Präsident Trump verursacht hat, wollen wir uns in einem JF diesem Streitthema nähern.

Israels einsame Entscheidung?

Welche Folgen hat der Austritt Israels aus der UNESCO, und welche Argumente sprechen für den Austritt?

In Kooperation der DIG mit dem Kulturamt Bremerhaven liest die Autorin aus ihrem aktuellen Buch mit herausfordernder Aussage.

Der Autor Igal Avidan stellt sein Buch "Mod Helmy" vor, das die einzigartige Geschichte des "arabischen Schindler" schildert.

Mein (kurzes) Leben in Deutschland, mein (langes) Leben in Israel.

Dan Goren spricht bei der Gedenkfeier um 12:15 Uhr am Mahnmal in der Dechanatsstraße